Der Verein

 

Von maßgeblicher Bedeutung für den Verein und seine Struktur sind die regelmäßigen Arbeitssitzungen und der Vorstand.

Einmal im Jahr findet eine Mitgliederversammlung statt, in der Fragen von grundsätzlicher Bedeutung geklärt werden. Der Vorstand wird alle zwei Jahre in der Mitgliederversammlung gewählt. In den regelmäßigen Arbeitssitzungen werden aktuelle Aktivitäten vorgestellt sowie über Hilfeersuchen und neue Projekte entschieden.

Die Satzung beschreibt den Zweck und die Aufgaben des SKM, seine Struktur und Arbeitsweisen sowie seine verbandliche und kirchliche Einordnung und kann während der Öffnungszeiten im Büro des SKM eingesehen werden.

Der SKM Eschweiler steht als gemeinnütziger Verein nicht in Konkurrenz zu anderen sozialen Einrichtungen und ist kein Ersatz für Pflegedienste.

Unser Leitbild lautet als Selbstverständnis: „Wir helfen unbürokratisch und schnell.“ Der SKM Eschweiler ist für den Menschen da und bietet schnelle und unbürokratische Hilfe in Not sowie auch längerfristige Unterstützung in schwierigen Lebenssituationen.

Selbstverständlich sind unsere Dienste kostenlos. Dabei unterliegen unsere ausgebildeten, rein ehrenamtlich tätigen Kräfte der Schweigepflicht.